Kaiserstr. 7, 38100 Braunschweig

Fachanwalt für Familienrecht: Michael Jocksch

Michael Jocksch ist seit dem 01.12.2019 in unserer Kanzlei tätig und vertritt mit uns gemeinsam Ihre Interessen im Familienrecht. Der Rechtsanwalt mit zwei Staatsexamen sorgt mit seinem qualifizierten Werdegang in unserer Kanzlei dafür, dass Sie sich bei uns gut vertreten und aufgehoben fühlen können.

Michael Jocksch wurde 1967 geboren und studierte nach seiner Schullaufbahn an der Georg-August-Universität in Göttingen und der Universität Hamburg. An der Georg-August-Universität konnte er dann sein erstes Staatsexamen erlangen. Das Referendariat schloss Fachanwalt Jocksch im Anschluss mit dem zweiten Staatsexamen erfolgreich im OLG Hamm/Westfalen ab und erwarb somit die Zulassung als Anwalt.

Von 1997 bis 2011 war er in der Kanzlei mit Sitz in Wolfenbüttel und anschließend mit Kanzleisitz in Braunschweig tätig. Seit Dezember 2019 gehört er zum Team der Anwaltskanzlei Babke-Hauk & Jocksch und vertritt vor Ort Ihre individuellen Interessen mit Erfahrung und Fachkenntnis.

Fachanwalt mit Expertise und Know-how

Michael Jocksch konnte in seiner beruflichen Laufbahn einige Qualifikationen zum Fachanwalt erwerben, was das Leistungsspektrum, welches er Ihnen anbieten kann, natürlich vergrößert.

Neben den Fähigkeiten und seiner Kompetenz stehen folgende Qualifikationen zur Verfügung,

  • Fachanwalt für Familienrecht (seit 2006)

  • Fachanwalt für Strafrecht (seit 2010)

  • Fachanwalt für Steuerrecht (seit 2014),

die durch Fortbildungen immer aktuell und mit entsprechender Expertise ausgestattet sind.

 

Seit 2021 kann Michael Jocksch auch als zertifizierter Verfahrensbeistand für Sie tätig sein.

Tätigkeitsbereiche und Schwerpunkte im Familienrecht

Die Tätigkeitsschwerpunkte im Familienrecht liegen hier bei den Themen Familienrecht allgemein. Aber auch insbesondere Scheidung, Zugewinn/Vermögensauseinandersetzungen, Unterhaltsfragen, Umgangs- und Sorgerecht sind Themenschwerpunkte, die er in unserer Kanzlei abdeckt.